Firmenlogo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht
  5. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
  6. Preise, Rabatte und Versandkosten
  7. Lieferung
  8. Zahlung
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Weitere Informationen
  11. Datenschutzerklärung
  12. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten
  13. Verwendung von Cookies
  14. Weitergabe personenbezogener Daten
  15. Auskunftsrecht
  16. Ansprechpartner für Datenschutz
  17. Datensicherung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

 

  1. Geltungsbereich:

Für alle Lieferungen von Workshop Nagel e.K. Inh. Christian Nagel  an

Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

  1. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:

Workshop Nagel e.K. Inh. Christian Nagel, Werdauer Weg 16, 10829 Berlin

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen

per E-Mail unter service@workshop-nagel.de oder per Fax unter : +49 30 784 30 40

 

  1. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per automatisierter E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

  1. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
————————————————————————————————————

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

   Workshop Nagel e.K. Inh. Christian Nagel

   Werdauer Weg 16

   10829 Berlin

   Tel.: +4930 781 19 40

   Fax.: +4930 784 30 40

E-Mail: service@workshop-nagel.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Widerruf-Formular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite: www.Workshop-Nagel.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den

   Workshop Nagel e.K. Inh. Christian Nagel

   Werdauer Weg 16

   10829 Berlin

zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

————————————————————————————————————

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:
-  zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
-  eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
-  die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
-  schnell verderben können bzw. versiegelte Waren, die aus Gründen des   Gesundheitsschutzes oder         der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung entfernt wurde oder
-  deren Verfallsdatum überschritten würde

Widerruf-Formular:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

   Workshop Nagel e.K. Inh. Christian Nagel

   Werdauer Weg 16

   10829 Berlin

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

  1. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes:

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

 

  1. Preise Rabatte und Versandkosten:

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind freibleibend und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

6.2 Die gewährten Rabatte können jederzeit und ohne Angaben von Gründen geändert oder entzogen werden. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Gewährung oder Inanspruchnahme eines Rabattes. Bei einer unrechtmäßigen Gewährung oder Inanspruchnahme eines Rabattes behält sich der Workshop Nagel e.K. Inh. Christian Nagel das Recht vor, diesen vom Rabattnehmer zurückzufordern.

 

6.3 Bestellungen innerhalb von Deutschland sind kostenpflichtig.

Die Versandkosten entnehmen sie bitte den Versandbedingungen.

 

6.4 Bestellungen innerhalb der restlichen Europäischen Union bzw. Welt:

Die Versandkosten entnehmen sie bitte den Versandbedingungen.

 

  1. Lieferung:

7.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union optional mit DPD oder UPS.

7.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

7.3 Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung ist nicht möglich.

 

 

 

 

 

  1. Zahlung:

8.1 Die Zahlung erfolgt:

  • Vorkasse:

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

  • PayPal

Bei Auswahl Zahlungsart "PayPal" fallen zusätzliche Zahlgebühren in Höhe von 1,9 % auf den Gesamtbetrag an. Die Abbuchung des Kaufpreises erfolgt über ihren Acount bei Paypal. Bei Bestätigung über den dortigen Zahlungseingang wird durch uns die Ware an Sie versendet.

 

8.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

  1. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum

  1. Weitere Informationen

10.1. Bestellvorgang:

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ unverbindlich ansehen. Hier können sie ihre Eingaben nochmals überprüfen und gegebenenfalls die Produkte jederzeit durch Anklicken des Buttons „Löschen (Mülleimericon)“ wieder aus dem Warenkorb entfernen.

Nach erfolgter Überprüfung und Auswahl der Zahlungs- und Versandart, können Sie die Produkte im Warenkorb kaufen, indem Sie den Button „zur Kasse“ anklicken. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

Nach Eingabe Ihrer Daten gelangen Sie über den Button “Weiter“ zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Vorausgesetzt sie haben den Button „Kaufen“ nicht angeklickt können sie den Bestell- und Kaufvorgang jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

10.2 Vertragstext:

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

10.3 Vertragssprache:

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch

  1. Datenschutzerklärung:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten:

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

 

 

 

  1. Verwendung von Cookies:

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

  1. Weitergabe personenbezogener Daten:

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

  1. Auskunftsrecht:

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

  1. Ansprechpartner für Datenschutz:

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Workshop Nagel e.K. Inh. Christian Nagel

  1. Datensicherheit:

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Kontakt

Workshop Nagel e.K.
Inhaber: Christian Nagel
Werdauer Weg 16 
10829 Berlin

Telefon: 030-781 19 40
Fax: 030-784 30 40

USt.-IdNr.: DE 298017834
Handelsregister Nr.: HRA 39595 B
Firmensitz: Berlin-Schöneberg
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg